hannes@home:~$

Broken by design

left abandoned and abused maybe i'm so confused take my chance and do my best better then the whole rest
Das klassische Beispiel, warum man sein Webdesign für Firefox machen sollte (oder zumindest halbwegs standardkonform) und erst dann Anpassungen für InternetExplorer schreiben, zeigt http://beta.msn.com/. Vielleicht ist ja auch so vorgesehen, daß man mit Linux und Co diese Seite nicht zu Gesicht bekommt :D